Samstag, 31. Oktober 2015

KÜRBISHOF // VERÄNDERUNGEN

Happy Halloween!
Als Kind habe ich Halloween geliebt. Dieses Jahr ist das Ganze komplett an mir vorbei gezogen..
Was unternehmt ihr heute so (bzw. habt heute unternommen) ?

Passend zum Thema hab ich ein paar Bilder von einem Kürbishof und einer kleinen Geschichte dazu.
Was es damit auf sich hat, erzähle ich euch in diesem Post!♥


 Das ist übrigens mein kleiner Bruder♥


Meine kleine Geschichte beginnt vor 13 Jahren als wir das erste Mal unsere Kürbisse zum dekorieren und aushöhlen, auf einem kleinen nahegelegen Kürbishof gekauft haben.
Seitdem fahren wir jedes Jahr dorthin und es ist zu einer schönen Tradition geworden


In weniger als einem Monat werde ich 18 und es wird mir in den letzten Wochen einfach bewusst wie schnell die Zeit vorbei geht und man plötzlich "erwachsen" wird.
So war der diesjährige Kürbishofbesuch einfach ein schöner Moment zurück in meine Kindheit.


Nun erfuhren wir, dass der Hof nächstes Jahr keine Kürbisse mehr verkaufen wird.
Ist es nicht verrückt, dass ausgerechnet dieses Jahr unser letzter Ausflug dorthin war?!
Nächstes Jahr bin ich zu dieser Zeit 18 und studiere möglicherweise in einer anderen Stadt.


Der Kürbishof hat sozusagen mit dem Ende meiner Kindheit und mit dem Ende eines Lebensabschnittes (nämlich mit der Schule, umziehen..) aufgehört.
Ich weiß, es scheint komisch und vielleicht unverständlich was ich sage.
Aber für mich ist das Ganze wie ein Zeichen. Die Kindheit wird bald komplett vorbei sein und es wird vieles neu werden.


Vielleicht habe ich ja ein bisschen zu viel in diese Veränderung reininterpretiert, aber ich glaube einfach, dass es im Leben manchmal kleine "magische" Zufälle gibt.
Ich hoffe, ihr konntet mir folgen.. ;) (Blogvorstellung, bei der ich teilnehme)

An was merkt ihr manchmal, dass sich das Leben verändert und ihr erwachsen werdet?

bye, elena♥

Kommentare:

  1. Hey Elena :)
    Ja, ich glaube an zu Zufälle und das ist ein Zeichen für dich ! Ich merke das sich das Leben verändert zuerst einmal daran, dass ich einfach viiiel weniger Zeit habe. Früher bin ich nachmittags zu meinen Eltern gelaufen, weil ich so Langeweile hatte und sie gefragt habe was ich machen kann. Heutzutage weiß ich garnicht wie ich alles in einen Nachmittag unterkriegen soll.
    Liebe Grüße von Lara ♥

    www.originalbylove.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elena, nein! Es wirkt auf mich nicht unverständlich!

    Dies, in deinem Fall der Kürbishof... sind kleine Stecknadeln auf unserer Landkarte des Lebens, der Lebensabschnitte & unserer vergangenen Emotionen. Oder vielleicht, ist auch der Begriff Brücke nicht fehl am Platz!

    Dein Kürbishof könnte auch eine Brücke zur Kindheit darstellen! :*

    XoXo Hannes
    http://myfashionandlifestylemoments.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ich brauche auch einen Kürbishof in meiner Nähe! Ich hoffe du hast dich nicht für den langweiligen Grünen entschieden sondern einen genommen, der aussieht, als hätte man diverse Instagramfilter drüber gelegt :D Schöne Geschichte, du und der Kürbishof :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder sind hervorragend! Leider war ich bis jetzt noch nie auf einem Kürbishof, schaut aber auf den Bilder sehr toll aus :)
    Übrigens finde ich dein Bruder sehr süß. Ich muss sagen, dass ihr euch ganz schön ähnlich sieht - auch wenn man auf den Bildern euer Gesicht nicht ganz sehen kann:)

    Liebe Grüße, Ceyda von
    ceylanceydaa.blogspot.de
    Mein letzter Beitrag:
    http://ceylanceydaa.blogspot.de/2015/11/ready-for-fall-accessories.html

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder sind ja echt cool!
    Ich verstehe dich absolut, bei mir ist es auch öfters so, dass mir die Dinge wie "magische Zufälle"
    vorkommen. Ich habe Halloween dieses Jahr leider auch nicht feiern können, weil ich in Paris war. :)
    Ich würde mich sehr über einen kleinen Besuch auf meinem Blog freuen. :)
    LG Lili
    Mein Blog :)

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine süße Verfolgung in deine Vergangenheit & so tolle Aufnahmen!
    Sophie♥

    PS: Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung.

    AntwortenLöschen
  7. Toller Post! :) Die Bilder sind so wunderschön! :)

    Bei mir findet übrigens momentan eine Blogvorstellungsaktion statt. Würde mich freuen, wenn du teilnimmst! :)

    Liebe Grüße,
    Alina von Cup of dreams

    AntwortenLöschen