Donnerstag, 2. Juni 2016

BREAKFAST COOKIES / plant-based

hey,
ich habe heute meine erste von zwei mündlichen Prüfung (Abitur) bestanden. Bald ist dann wirklich alles vorbei! Heute habe ich ein Cookierezept für euch. Man wird weiterhin wenig Rezept- und Foodposts auf meinem Blog sehen, aber ich dachte ein bisschen Abwechselung ist auch mal schön
Diese Cookies habe ich in verschiedenen Varianten oftmals gebacken und also Früstück oder Snack mit in die Schule genommen.

I passed one of my last exams today. In this post I have a cookie recipe for you, they are great as a breakfast or as snacks. I'm not a food blogger but I thought I could try something different on my blog today. 



Eigentlich sind diese Cookies, Porridge in anderer Form.

Zutaten:
150 gr Hafermehl (Haferflocken in den Mixer und schon habt ihr Mehl)
15 gr Chiasamen (über Nacht in 100 ml Kokosdrink)
Apfelmus als Süßungsmittel nach Bedarf /oder/ Banane /oder/ Agavendicksaft...
Zartbitterschokodrops /oder/ getrocknete Früchte /oder/ Nüsse

Ihr könnt die Zutaten wirklich an euren Geschmack oder euren Ernährungsstil anpassen.



To be honest, the cookies are porridge in a different form. 

Ingredients:
150 gr of oatflour
15 gr chiaseeds (soked in 100ml of coconut milk)
applesauce (as a sweetener) /or/ a banana /or/ agave syrup
dark chocolate drops /or/ dried fruit /or/ nuts

As you can see, it is easy to change the ingredients to your taste.


Mischt alles in einer Schüssel, formt dann Cookies und backt das dann bei 180 Grad Celcius für 15-20 Minuten! Voilà!

Add everything into a bowl, mix it, form your cookies and bake them for 15-20 minutes on 180 degree celcius. 


Ich hoffe ich konnte euch vielleicht inspiriren, morgen ist schon Freitag und dann kommt das Wochenende!♥ Bis dahin wünsch ich euch eine schöne Zeit♥

I hope I could inspire you with this recipe! Have a nice weekend!♥

Kommentare:

  1. Sieht sehr lecker aus *_*
    Werde ich definitiv mal nachmachen!

    Alles Liebe,Anne❤
    www.basiccouture.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen soo lecker aus! Muss ich auch unbedingt mal ausprobieren.

    LG Alina <3

    http://buntistdasdasein.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Sieht lecker aus!

    LG Anna

    http://literally-mylife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Sieht lecker aus!

    LG Anna

    http://literally-mylife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Cookies sehen wirklich super lecker aus! :) Vielleicht hast du Lust auf gegenseitiges Folgen? Würde mich freuen ;)
    Liebste Grüße,
    Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Wow sieht das lecker aus!

    Liebe Grüße

    https://getyourinspo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen