Mittwoch, 21. Februar 2018

Hey ihr Lieben,
mich gibt es auch noch. Ich frag mich ob überhaupt noch irgendjemand auf meinen Blog stößt... hier war ja lange nichts los. Ich hab das Gefühl die Bloggerwelt ist irgendwie tot. Instagram und YouTube und andere Social Media Plattformen von denen ich überhaupt keine Ahnung habe (Musically... ) haben die Blogs schon lange überholt. Aber ich find es soo schade. Ich lese gerne Texte und schau mir schön gemachte Bilder an (oder auch weniger professionelle Bilder wie bei mir).
Und deshalb werd ich einfach weiter vor mich hin posten, wann ich mag und was ich mag und wenn es jemand sieht und liest, freu ich mich sehr und wenn nicht dann hab ich wenigstens meine kleine kreative Welt für mich.








Das wichtigste ist, dass euch was ihr macht, glücklich macht.

Und damit genug chaotische Gedanken von Elena.
bye
xx, elena

Kommentare:

  1. Schöne Fotos! Ich schaue bei dir immer gerne vorbei :) Und generell bin ich auch ein absoluter Blog-Fan. Videos auf Youtube sehr ich zwar auch ganz gerne, aber wenn ich mich für eins entscheiden müsste, wären es nach wie vor Blogs :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Bilder und ich finde sie doch professionel :)
    Ich finde es auch schade, dass es um die BLogs ruhiger wird, da einen Blog zu führen mehr Aufwand ist, als mal ein Foto bei Instagram hochzuladen. Ich lese auch gerne Texte mir durch und schätze die Zeit, die ein Blogger in einen Beitrag steckt, sehr.
    Hab noch eine tolle Woche!
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen